Korbach / Eisenberg

Trailbereich 1 / 2

Runden

4

Gesamtlänge

18.16 km

Höhenmeter

743 m

/storage/assets/images/3/korbach-eisenberg-1.webp
/storage/assets/images/4/korbach-eisenberg-2.webp
/storage/assets/images/5/korbach-eisenberg-3.webp
/storage/assets/images/6/korbach-eisenberg-4.webp
/storage/assets/images/7/korbach-eisenberg-5.webp

Die Green Trails am Eisenberg bei Korbach bieten Singletrails von rund 10 Kilometern Gesamtlänge, verteilt auf vier Runden zwischen 1,7 und 7,2 Kilometer. Mit Ausnahme des Uhu-Trails sind alle weiteren Trails sehr leicht und perfekt für Einsteiger geeignet.

Empfehlung:
Langsam herantasten, mit den kurzen Runden beginnen - danach die längeren Runden fahren und den Flow der Strecken erleben.

Trail- und Routen-Übersicht

Geschlossen

Einsteiger-Loop

RundeERL

Länge

1.63 km

Höhenmeter

55 m

Dauer

15-30 min

Geschlossen

Goldrunde

RundeGOR

Länge

2.30 km

Höhenmeter

76 m

Dauer

20-40 min

Geschlossen

Korbach Panorama

RundeKBP

Länge

6.02 km

Höhenmeter

275 m

Dauer

30-50 min

In der Nähe

/storage/assets/images/63/01HYGCDMRSNDFDEMBERBB492XK.webp
/storage/assets/images/64/01HYGCDMSJN4C0KF384VQF84ZD.webp
+5
Geschlossen

Georg-Viktor-Turm + Burgruine

Ein herrlicher Panoramablick über das Waldecker Land, Sauerland, Eder- und Lahnberge verspricht der Georg-Viktor-Turm. Zu seinen Füßen liegen die Grundmauern und Überrreste einer Burg aus dem 13. Jahrhundert

/storage/assets/images/69/01HYGCG290A9GW6418CZW6R7R6.webp
/storage/assets/images/70/01HYGCG29RNH2ZZKJ26ZVRAPBQ.webp
+5
Geschlossen

Bonhage Museum

Im Zentrum der Korbacher Altstadt gelegen, bietet das Wolfgang-Bonhage Museum einen Rundgang durch die Stadtgeschicht. Herausragend sind die 250 Mio. Jahre alten Fossilien der Korbacher Spalte.

/storage/assets/images/75/01HYGCHAMQ1AQ3VBMMAB0KX8ES.webp
/storage/assets/images/76/01HYGCHANDR0HT0E50QMVQEEDM.webp
+1
Geöffnet

Besucherbergwerk Eisenberg

Auf dem Thementrail erfahrt ihr die Geschichte von Goldsucher Casper. Im Besucherbergwerk am Eisenberg könnt ihr hautnah erleben, wie der Goldabbau unter Tage von statten ging.

/storage/assets/images/82/01HYGCNZHZYEB999P25RPDTQJ2.webp
/storage/assets/images/83/01HYGCNZJGK57VD5FZCXC9ZJF1.webp
+1
Geschlossen

Geo Foyer Korbach

Alles über den „Korbacher Dackel", der vor 250 Mio. Jahren in der Gegend lebte und über die geologischen Besonderheiten der Region erfahrt ihr hier.